Drei Helden für Mathilda

[ Buchrezension | Rezensionsexemplar* ]

Hattet ihr die letzten zwei Wochen auch die Gelegenheit die Stuttgarter Kinder-und Jugendbuchwochen zu besuchen? Auch am Stand von Thienemann-Esslinger gab es viele Neuheiten. Darunter auch das neue, mitreißende Kinderbuch von Oliver Scherz, das am 11.02.2019 erschienen ist. Wer von euch weiß, welches Buch gemeint ist? 😉

Kinder-und Jugendbuchwochen

„Drei Helden für Mathilda“ nennt sich die lebhafte Geschichte über drei Kuscheltiere und eine emotional ergreifende, turbulente Suchaktion. Das Buch ist in der Zwischenzeit auch in unser Bücherregal eingezogen, wie ihr hier sehen könnt:

Drei Helden für Mathilda

Die Story

Die drei Kuscheltiere Fitze Fusselkopp, Wim mit der Löwenmähne und der Bär Bummel-Bom wachen eines Morgens auf und stellen mit Entsetzen fest, dass etwas fehlt: Mathilda! Was ist nur passiert? Nachdem von dem Mädchen mit den roten Zöpfen keine Spur zu finden ist, wird den drei Freunden schnell klar: Mathilda muss geraubt worden sein!

Beherzt und fest entschlossen, Mathilda zu retten, seilen sich der Plüschaffe, der Kuschellöwe und der Teddybär aus dem Kinderzimmerfenster ab. Es erwartet sie ein fulminates Abenteuer inmitten des Großstadtdschungels, wo sie immer wieder neuen Gefahren begegnen. Die Kuscheltiere reiten auf einem Schlappohrhund, finden sich auf einer Müllkippe wieder und werden zu allem Übel auch noch von einem fremden Kind mit nach Hause genommen. Doch mehr soll hier nicht verraten werden.

Drei Helden für Mathilda

Stil & Aufbau

Das Buch ist in neun ähnlich lange Kapitel unterteilt und lässt sich wunderbar häppchenweise vorlesen. Allerdings baut sich schon gleich zu Beginn ein anhaltender Spannungsbogen auf. Erst im vorletzten Kapitel wird die große Frage, wo Mathilda denn nun steckt, endlich aufgelöst.

Eine quirlige und lebhafte Geschichte, die je nach Kind, auch schon für ausdauernde Zuhörer mit 4-5 Jahren geeignet ist. Bis auf wenige Doppelseiten ist das Buch reich an ausdrucksstarken und liebevollen Illustrationen, die den lebendigen Erzählstil toll ergänzen. Lediglich musste ich meinen Kindern erklären, dass ihre Kuscheltiere auch künftig nicht mit in die Badewanne dürfen. 🙂

Fazit

Mein Fazit kurzum: Besser als so mancher Krimi. Somit Daumen hoch für ein turbulentes und kurzweiliges Vorlese-Abenteuer!

Drei Helden für Mathilda

Drei Helden für Mathilda

Autor/Illustrator: Oliver Scherz, Daniel Napp
Gebunden mit Spotlack: 112 Seiten
Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-522-18458-8
Empfohlenes Alter: ab 6 Jahre
Größe: 173 x 245 mm
Erscheinungsdatum: 11.02.2019

Buch kaufen

Erhältlich ist das Buch beim Thienemann-Esslinger Verlag, im Buchhandel oder unter unter dem folgenden Affiliatelink bei Amazon*. Dort findet ihr den Titel übrigens auch als ungekürztes Hörbuch. Beim Kauf über einen der Amazonlinks unterstützt ihr WolkeLila mit einer kleinen Provision, mit der wir unsere Kosten für Hosting und Software, sowie einen kleinen Bruchteil unseres Zeitaufwands refinanzieren. Ihr bezahlt jedoch nicht mehr für das Buch.

*) Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit dem Thienemann-Esslinger Verlag entstanden. Ein herzliches Dankeschön für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars von „Drei Helden für Mathilda“.


Diese Buchvorstellung spiegelt eine kritische, unverfälschte und unkäufliche Meinung wieder. Alle Rezensionen auf WolkeLila.de folgen diesem Grundsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*