Adam und Eva (BIG LOVE) von Martin Baltscheit

Adam und Eva - Kinderbuch
Hintergrund: © Timothy Grindall / Pexels

Ein herausragendes und farbenfrohes Werk bildet den Auftakt zur neuen Bücherreihe “Big Love” des Kindermann Verlags: Adam und Eva von Martin Baltscheit und Josephine (alias: “Phine”) Wolff.

Wer glaubt, es handle sich bei dem Kinderbuch lediglich um eine kindgerechte Nacherzählung der Geschichte aus dem Buch Genesis, der täuscht. Im Buch warten einige Überraschungen auf den Leser – von Yoga und “Mensch-ärgere-dich-nicht”, bis hin zum Obstsalat.

Humorvoll und mit sanftem Charme wird die altbekannte Geschichte von Adam und Eva, die ihren Ursprung im Alten Testament hat, vollkommen neu erzählt. Eines ist den beiden Versionen der Geschichte gemeinsam: Alles passiert zum ersten Mal.

Adam – der Vernünftige?

Adam und Eva - Innenabbildung
Hintergrund: © Timothy Grindall / Pexels

Adam ist damit beschäftigt, den Tieren im Garten Eden Namen zu geben. Des Öfteren überkommt ihn die Langeweile, denn im Paradies tut sich sonst nicht so viel. Da der Garten genug Essbares zu bieten hat, ist er aber zufrieden und verschwendet zunächst keinen Gedanken daran, von den Früchten des verbotenen Baums zu kosten. Bis eines Tages Eva – und damit die Liebe – in sein Leben tritt…

Hammerlecker!

Schnell entdeckt auch Eva die verbotenen Früchte. Von der Schlange in Versuchung geführt wird das junge Liebespaar schwach. Mit Genuss verspeisen Adam und Eva die verbotenen Früchte vom Baum der Wahrheit. “Hammerlecker!” – Eva hätte sich diese Obstsorte auch gut als Zutat in ihrem Früchtezauber-Obstsalat vorstellen können.

Adam und Eva - Innenabbildung
Hintergrund: © Timothy Grindall / Pexels

Doch die Konsequenz auf das unangebrachte Handeln lässt auch in dieser Version der Geschichte nicht lange auf sich warten. Dem Verbot folgt die Schuld und der Schuld die Strafe: Verbannung aus dem Garten. Als Verbannte machen sich Adam und Eva auf, auf ihren eigenen Weg und gelangen dabei zu einer Erkenntnis über Kreislauf des Lebens. – Doch lest selbst, denn mehr wird nicht verraten. 😉

Adam und Eva

Autor/Illustrator: Martin Baltscheit, Josephine Wolff
Reihe »Big Love«
Pappband, Hardcover: 48 Seiten
Verlag: Kindermann Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-934029-86-6
Empfohlenes Alter: ab 4 Jahre
Größe: 21 x 26 cm
Erscheinungsdatum: 03. November 2021

Fazit: Erbsünde in liebevoller Verpackung

Das Kinderbuch von Martin Baltscheit und Phine Wolff ist mit seiner individuellen Interpretation der biblischen Geschichte von Adam und Eva etwas ganz Besonderes. Es erfindet die Geschichte rund um den biblischen Sündenfall noch einmal ganz neu. Die Kernbotschaft bleibt dabei erhalten, wenngleich sie etwas in den Hintergrund rückt und die Geschichte, gepaart mit Humor, eine kindliche Leichtigkeit ausstrahlt.

Während schon die klassische Erzählung uns lehren will, dass wir uns den Konsequenzen unseres Handelns stellen müssen, wenn wir unseren Versuchungen nachgeben und dabei Unrecht begehen, steht bei diesem bezaubernden Kinderbuch eine weitere Botschaft im Raum: “Manches wiederholt sich, anderes geht verloren. Aber eines bleibt für immer gleich…”

Adam und Eva - Buchrückseite
Hintergrund: © Timothy Grindall / Pexels

Buch kaufen

Erhältlich ist “Adam und Eva” beim Kindermann Verlag, im Buchhandel oder unter dem folgenden Affiliatelink bei Amazon*. Beim Kauf über einen der Amazonlinks erhalten wir einen kleinen Obolus in Form einer Affiliate-Provision, mit der wir unsere Kosten für Hosting und Software refinanzieren. Ihr bezahlt jedoch nicht mehr für das Buch.

*) Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit dem Kindermann Verlag entstanden. Ein herzliches Dankeschön für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars von “Adam und Eva”.

Adam und Eva von Baltscheit & Wolff
Hintergrund: © Timothy Grindall / Pexels

Diese Buchvorstellung spiegelt eine kritische, unverfälschte und unkäufliche Meinung wider. Alle Rezensionen auf WolkeLila.de folgen diesem Grundsatz.

One Reply to “Adam und Eva (BIG LOVE) von Martin Baltscheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*